Das gesamte Programm mit allen Kursen, Workshops und Veranstaltungen als Pdf finden Sie hier.

Der Treffpunkt für Wiesbadener Schulen: Ideen, Wünsche, Angebote – wir realisieren Schulkultur!

Ein Projekt von semiramis e.V. , in Kooperation mit der Wilhelm Leuschner Schule Wiesbaden, dem Ehrenamt für Kultur e.V. und gefördert vom Kulturamt der Landeshauptstadt Wiesbaden

• Lust auf Theater an der Schule?

• Interesse an neuen Methoden?

• Fragen zur Umsetzung im Unterricht?

• Technik und Kostüme gesucht?

Frischer Wind für Wiesbadens Schulen:
Beratung, Workshops und Veranstaltungen rund um das Schultheater!
Projektleitung: Priska Janssens

Eine Vielzahl der Wiesbadener Schulen engagiert sich im Bereich des darstellenden Spiels, der Musik , der Medien und der Bildenden Kunst. Andere Schulen haben Interesse an diesen Schwerpunkten und wünschen sich Unterstützung im Aufbau einer pädagogisch sinnvollen Theater- und Kulturarbeit.

Das Projekt Hot Spot Theaterschule will hier einen wesentlichen Beitrag leisten. Nicht nur die Beratung interessierter LehrerInnen, SchülerInnen und Eltern steht auf dem Programm, sondern auch praktischer Input für alle Interessierten. Mit einem weit gefächerten Angebot aus allen künstlerischen Bereichen wird die schulinterne Arbeit bereichert und unterstützt. Dabei entsteht ein Netzwerk der Kulturakteure, das durch gemeinsame Veranstaltungen mit künstlerischem Programm und geselligem Austausch ausgeweitet und intensiviert wird.

Speziell für aktive TheaterlehrerInnen stehen Abrufangebote zur Unterstützung der eigenen Theater AG zur Verfügung. Fortbildungsangebote für Lehrkräfte und fachspezifische Klassenworkshops zum Thema „Theater als Methode “ sind ebenfalls Teil der Angebotspalette.

Das Theaterschulzentrum der Stadt Wiesbaden wird zur Zentrale der Angebote und Aktivitäten. Mit dem Umzug in die Wilhelm Leuschner Schule stehen der Einrichtung räumliche und logistische Möglichkeiten zur Verfügung, die eine effektive, auch pädagogische Arbeit ermöglichen. Durch ein Team von Kunstschaffenden, Kultur- und MedienpädagogInnen sowie Fachleuten aus dem Bereich des Handwerks und der Bühnentechnik wird es eine Vielzahl möglicher Unterstützung für alle Schulen Wiesbadens geben.

Hot Spot Theaterschule

Hot Spot Theaterschule
Programm Schuljahr 2018/19:

Bühne frei: Theater am Wochenende!

Klangkörper Mensch 16+ und Erwachsene
Der Mensch als Klangkörper, die Stimme als Instrument: wir erforschen die Möglichkeiten stimmlichen Ausdrucks. Natürliche Stimmhöhe, voller Klang, lebendiger Vokalausdruck- mit Grundübungen zur Stimmbildung und Entwicklung von Circle – Songs nähern wir uns der weiten Welt des Gesangs.
Mit Elka Aurora
18.10.2019, 17.30 – 19.30 Uhr und 19.10.2019, 11 – 15 Uhr, Teilnahmebeitrag: 40€ p.P.

Theater, Film- Bühne frei! 8+
Von der Idee zum Film
Mit Schauspieltraining fängt es an, die Improvisation führt uns zur Handlung und mit professioneller Unterstützung wird ein Film daraus- an nur einem Wochenende!
Mit Olaf Herrmann und Priska Janssens
16.11.2019, 15 – 18 Uhr und 17.11.2019, 10 – 15 Uhr, Teilnahmebeitrag: 40€ p.P.

Spurensuche 16+ und Erwachsene
Fortbildung Bewegungspädagogik
Jeder Körper erzählt eine Lebensgeschichte, in jedem Menschen wohnt ein einmaliger Tanz. Mit Freude und Fantasie entdecken wir authentische Bewegungen und erforschen unseren persönlichen tänzerischen Ausdruck.
Mit Valérie Sauer
Tanz- Special am Freitagabend: 25. Oktober, 1. Und 8. November 2019, 18.00 – 20.30 Uhr
Teilnahmebeitrag für die ganze Workshopreihe: 40€ p.P.

Zirkus! 8+
Manegenspiele

Clowns, Prinzessinnen und wilde Löwen – wie man als Seiltänzerin über ein dünnes Drahtseil balanciert, als Jongleur Bälle und Diabolos durch die Lüfte wirbeln lässt, als Akrobatin Menschenpyramiden baut, all das und noch viel mehr lernt ihr an diesem Wochenende.

Mit Sven Samstag und Priska Janssens

29.02.2020, 15 – 18 Uhr und 01.03.2020, 10 – 15 Uhr, Teilnahmebeitrag: 40€ p.P.

Clubabend
In regelmäßigen Abständen laden wir ein zum Hotspot – Clubabend: ein Austausch aller interessierter Theaterakteure an Wiesbadener Schulen. Mit anregenden Präsentationen, künstlerischen Beiträgen und einem Glas Sekt oder Saft verbringen wir vergnügliche Stunden. Erkundigen Sie sich nach dem nächsten Termin!

Persönliche Beratung: berichten Sie von Ihrer Idee, wir planen gern ein entsprechendes Angebot für Ihre Gruppe. Telefon 0172/4465442, p.janssens@hotspot-theater.de

Projektleitung Priska Janssens

Ein Angebot von: Kulturamt der Landeshauptstadt Wiesbaden
in Kooperation mit Semiramis e.V.
und der Wilhelm-Leuschner-Schule
mit Unterstützung des Vereins Ehrenamt für Kultur.

Das gesamte Programm mit allen Kursen, Workshops und Veranstaltungen als Pdf.